«Wir sind Marathonläufer,
keine Sprinter!»

 
 
 
 
 

«Der Zinseszins ist das achte Weltwunder.
Wer es versteht, verdient daran … wer es nicht versteht … bezahlt es.»

Albert Einstein

CIIM

The Compound Interest Investment Management AG

«… Mit dem Zinseszins ist es aber eine ernste Sache, und intuitiv ist er nicht im Geringsten. Er kann einen Schuldner in den Abgrund reißen und einen Sparer wohlhabend machen. Obwohl eigentlich jedem bekannt, wird seine Wirkung immer wieder unterschätzt. Trotz seiner Allgegenwart entzieht er sich aus irgendeinem Grunde der menschlichen Vorstellungskraft…» Zeit Online 13. September 2006.

Der eben erwähnte exponentielle Effekt der Vermögensvermehrung ist einer der Grundpfeiler unseres Anlageprozesses. Zugegeben, dies bedingt eine sehr lange Betrachtungsperiode. Hierzu ein Vergleich:


Quelle: Bloomberg; Index in US Dollar berechnet.

Wie das obige Rechenbeispiel zeigt, steuern die Kursavancen über diese lange Zeit lediglich 26% zur Gesamtperformance des MSCI Europe Price Index bei. Der Rest, 74% wurde durch die reinvestierte Dividende generiert. Deshalb ist die Dividende alles andere als Frühstücksgeld und sollte kontinuierlich in bestehende Aktienpositionen reinvestiert werden!

Dieses Konzept ist uns so wichtig, dass wir es in unserem Firmennamen verankert haben: The Compound Interest Investment Management AG.

Die CIIM The Compound Interest Investment Management AG (CIIM) wurde im Jahr 2009 gegründet und ist eine Finanzboutique im Asset Management Bereich. Unser Ziel ist es, Ineffizienzen im Markt aufzudecken und diese für unsere Kunden zu nutzen.

Zudem sind wir der Meinung, dass Märkte in Stressphasen weder effizient sind, noch über Indices perfekt abgebildet werden. Wir haben uns deshalb zur Aufgabe gesetzt, diese Indices genau zu studieren, um deren Mängel aufzudecken. Das Ergebnis fliesst in unseren Anlageprozess ein und steht so zum Vorteil unserer Mandanten zur Verfügung.

Wir sind ebenso überzeugt, dass einzig eine disziplinierte Vorgehensweise längerfristig zum Ziel führt, Alpha zu generieren. Sie hilft uns in guten sowie auch in schlechten Zeiten, nicht vom Kurs abzukommen und für unsere Kunden längerfristig Mehrwert zu erwirtschaften.

Value

Wertorientiertes Anlegen (Value) ist ziemlich langweilig.

Das Gros der Anleger kauft die Autoreifen für den eigenen PKW möglichst billig beim Discount Händler. Derselbe Anleger kauft die Aktien von Michelin oder Continental aber erst, wenn deren Aktien an Momentum zugelegt haben. Denn er fürchtet sich, gegen den Markt zu agieren! Die Konsequenz: Vielfach überzahlt er damit sein Aktienengagement.

Als wertorientierte Anleger kaufen wir nicht nur die Autoreifen zu einem Abschlag sondern auch die Aktien. Per Definition beschäftigen wir uns deshalb mit Teilhaberpapieren, welche vom Markt vernachlässigt wurden. Typische Merkmale solcher Aktien sind tiefe Kurs-Gewinn-Verhältnisse (KGV), Kurs-Buch-Verhältnisse (KBV), Kurs-Umsatz-Verhältnisse (KUV) u.a. Technisch gesehen konnte der Zähler (in diesen Fällen der Kurs) mit dem Nenner (Gewinn, Buchwert, Umsatz u.a.) nicht Schritt halten. Im Fachjargon werden solche Investoren „Contrarians“ genannt; ziemlich langweilig.

 

Die Zukunft können wir nicht lesen, deshalb beschränken wir uns auf die Gegenwart und versuchen abzuschätzen, was es braucht, bis der Mittelwert wieder erreicht wird (reversion to the mean). Selten wird sich dies sofort einstellen. Im Gegenteil, dies kann zuweilen Jahre dauern; ziemlich langweilig.

Selten finden wir Anlagemöglichkeiten im High Tech Bereich, vielmehr investieren wir in einfache Geschäftsmodelle, die wir verstehen; ziemlich langweilig.

Der typische Anleger in unseren Fonds hat Geduld, ist ein disziplinierter Anleger und ist auf sein Vermögen für sieben Jahre oder mehr nicht angewiesen; ziemlich langweilig.

Fonds

CIIM European Stock Portfolio

Das CIIM European Stock Portfolio verfolgt einen wertorientierten Anlagestil. Dieser Ansatz war ursprünglich ausschliesslich sehr vermögenden Privatkunden (HNWI) einer alteingesessenen und führenden Vermögensverwaltungsgesellschaft in Liechtenstein vorbehalten. Dort wurde er seit 2004 konsequent angewendet und von uns seither kontinuierlich weiterentwickelt.

Nachdem steuerliche und regulatorische Aspekte bei der Vermögensverwaltung immer mehr in den Vordergrund rückten, wurde im September 2006 der CIIM European Stock Portfolio Fund (UCITS) lanciert.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Factsheet.

Name

Min. Anlage

Annahmeschluss

Ausschüttung

Rechtstyp / Domizil

Registrierung des Fonds

Bloomberg Symbol

Lipper / Reuters

ISIN

Deutsche WPK

Valoren Nummer

KIID, Factsheet, Zeichnungsschein

Prospekt, Halbjahres- und Jahresbericht

NAV Publikation Internet (täglich)

CIIM European Stock Portfolio EUR

1 Anteilsschein

täglich, um 1200h

keine; thesaurierend

UCITS Fund / Liechtenstein

Deutschland; Fürstentum Liechtenstein; Österreich; Schweiz

IFOSSIM LE EQUITY

65029285

LI0025828448

A0J3H8

2582844

IFM Independent Fund Management

IFM Independent Fund Management

IFM Independent Fund Management,
Fundinfo, LAFV Liechtensteinischer Anlagefondsverband

Name

Min. Anlage

Annahmeschluss

Ausschüttung

Rechtstyp / Domizil

Registrierung des Fonds

Bloomberg Symbol

Lipper / Reuters

ISIN

Deutsche WPK

Valoren Nummer

KIID, Factsheet, Zeichnungsschein

Prospekt, Halbjahres- und Jahresbericht

NAV Publikation Internet (täglich)

CIIM European Stock Portfolio EUR I

> EUR 1 Million

täglich; um 1200h

keine; thesaurierend

UCITS Fund / Liechtenstein

Deutschland; Fürstentum Liechtenstein; Österreich; Schweiz

IFCSPEI LE

68270198

LI0240109632

A114VZ

24010963

IFM Independent Fund Management

IFM Independent Fund Management

IFM Independent Fund Management,
Fundinfo, LAFV Liechtensteinischer Anlagefondsverband

Name

Min. Anlage

Annahmeschluss

Ausschüttung

Rechtstyp / Domizil

Registrierung des Fonds

Bloomberg Symbol

Lipper / Reuters

ISIN

Deutsche WPK

Valoren Nummer

KIID, Factsheet, Zeichnungsschein

Prospekt, Halbjahres- und Jahresbericht

NAV Publikation Internet (täglich)

CIIM European Stock Portfolio EUR I hedge

> EUR 1 Million

täglich; um 1200h

keine; thesaurierend

UCITS Fund / Liechtenstein

Deutschland; Fürstentum Liechtenstein; Österreich; Schweiz

IFOESEH LE

68141981

LI0145286881

A1JR4V

14528688

IFM Independent Fund Management

IFM Independent Fund Management

IFM Independent Fund Management
Fundinfo, LAFV Liechtensteinischer Anlagefondsverband

Die einfachste Form, Anteile dieser Fonds zu erwerben, ist, wenn Sie den Zeichnungsschein hier herunterladen und ausgefüllt Ihrer Hausbank weitergeben.

Wir über uns

Unsere Grundsätze

Verwaltungsrat

«Wir sind Marathonläufer, keine Sprinter!»

Stefan Riesen, CFA

CEO und Präsident des VR

der CIIM AG. Stefan Riesen verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Handel, Portfolio Management und Betreuung von institutionellen Kunden. Vor seiner leitenden Aufgabe bei CIIM war Stefan Riesen bei der Salmann Investment Management AG als Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung sowie als Fundmanager tätig. Davor war Stefan Riesen von Goldman, Sachs & Co. mit dem Aufbau und der Leitung des Institutional Sales Desk in Zürich betraut.

Stefan Riesen ist Chartered Financial Analyst (CFA) und hält ein MBA der University of Chicago Booth School of Business.

Dr. Reto Gallati

Mitglied des VR

der CIIM AG. Reto Gallati ist Gründer und Präsident von Raetia Investments LLC in Chicago.  Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vermögensverwaltung, Privatbanking und Handel. Zuvor war Reto Gallati als Head of Investments von Nuveen Investments in Chicago tätig. Weitere berufliche Stationen von Reto Gallati waren Deputy Chief Risk Officer bei Putnam in Boston, Deputy Chief Investment Officer bei Goldman, Sachs & Co. und Portfolio Manager bei Credit Suisse Asset Management in Zürich. Neben seinen beruflichen Verpflichtungen war ihm stets wichtig, Gelehrtes weiterzugeben. Er war Professor of Finance an der University of Chicago Booth School of Business und publizierte diverse Bücher und Artikel (www.raetiabooks.com). Er hielt unter anderem einen Lehrstuhl an der MIT Sloan School of Management und Boston University inne.

Reto Gallati hat an der Universität in St. Gallen das lic. oec. HSG Studium absolviert und an der Universität in Zürich seine Doktorarbeit mit Schwergewicht Mathematik und Ökonomie abgeschlossen.

Otto Huber

Mitglied des VR

der CIIM AG. Otto Huber ist Managing Partner der Claris Holding GmbH & Co KG, einem österreichischen Beratungsunternehmen. Davor war er CEO der Creativ Chemie GmbH, CEO der Skiny bodywear GmbH, Vice President Marketing & Sales bei der Huber Tricot GmbH und Mitglied diverser Verwaltungsräte (unter anderem Beldona AG, Schweiz, Signa Berlin Holding GmbH, Wien). Otto Huber hat Geschäftsführungserfahrung mit den Schwerpunkten Unternehmensstrategie, internationales Marketing, Vertrieb und Einzelhandel.

Otto Huber hat an der Wirtschaftsuniversität Wien Handelswissenschaften studiert und mit einem Magister (Mag. rer. soc. oec.) graduiert. Zusätzlich hält er ein MBA der University of Chicago Booth School of Business.

Peter-Mark Vogel

Mitglied des VR

der CIIM AG.  Peter-Mark Vogel ist Gründungspartner der Manas Petroleum Co. in Baar und dort in beratender Funktion der Geschäftsleitung tätig. Bevor Peter-Mark Vogel die Verantwortung für die Analyse Schweizer Technologie Unternehmen bei der Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Schweiz) AG in Zürich übernahm, war er für das Co-Management eines europäischen Aktienfonds (EUR 400 Mio.) und die Analyse europäischer Technologie-Aktien bei der HSBC Guyerzeller Bank AG in Zürich verantwortlich.

Peter-Mark Vogel studierte an der Universität in Zürich Betriebsökonomie (lic. oec. publ.) und hält ein MBA der University of Chicago Booth School of Business.

Kontakt

* Eingabe erforderlich.